Batzenlesen – Lesen für einen guten Zweck

d

Während für uns Bildung selbstverständlich ist, können Strassenkinder dieses Privileg vielerorts nicht in Anspruch nehmen. Die Leseaktion «Batzenlesen» soll die Kinder in der Schweiz fürs Lesen motivieren und gleichzeitig einen Bogen zur Organisation „Chance for Children“ (CFC) schlagen, welche sich für Bildung von Strassenkindern in Ghana einsetzt.

Die Aktion ist nicht an ein bestimmtes Datum gebunden und kann von Schulklassen wann immer passend durchgeführt werden.
d

Vom Prinzip her ist die Leseaktion eine Art Sponsorenlesen. Um sie ohne grösseren Aufwand durchzuführen, haben wir für interessierte Schulen und Lehrpersonen folgende Materialien vorbereitet:
d

0. Begleitbrief Lehrpersonen
1. Begleitdossier Lehrpersonen (Infos über Ghana & das Strassenkinderprojekt „Chance for Children“)
2. Fahrplan als Beispiel und Planungshilfe für die Lehrperson
3. Leseprotokoll für die Schüler/innen
4. Schülerauftrag
5. Projektinformation für Sponsoren
6. Rechnungsvorlage und Dankesbrief für die Sponsoren
7. Sponsorenliste für SchülerInnen
8. Sponsorenliste für Lehrnerspon (Excel)
9. Powerpoint-Präsentation zu Ghana, Strassenkinder und CFC

d

Zusätzlich finden Sie hier Unterrichtsmaterialien für eine Werkstatt zum Thema Afrika.

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie mit ihrer Klasse beim „Batzenlesen“ mitmachen würden.

Für weitere Fragen steht Tanya Schlatter als Kontaktperson des „Batzenlesen“ gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Schau dir unser neustes Video

„20 Jahre für Strassenkinder“ an

———————————————

Jubiläumsfest in Gommiswald

Weitere Fotos unter Neuigkeiten

 

 

 

Meilensteine

1999: Registrierung als Internationale NGO

2000: Unterstützung von Kindern in Amon’s Familienhaus in La

2001: Bau und Bezug des Knaben-Wohnhauses in Hebron

2002: Bau der Trommel- und Holzwerkstatt in Hebron

2005: Haus in La wird zum Mädchenhaus, Haus Hebron zum Knabenhaus

2008: Einweihung des Tageszentrums in Jamestown

2009: Eröffnung der Mädchen Wohngemeinschaft in Jamestown

2011: Eröffnung des Mädchenhauses in Hebron

2012: Eröffnung des zweiten Mädchenhauses in Hebron

2013: Eröffnung des dritten Mädchenhauses in Hebron

2014: Jubiläum „15 Jahre Chance for Children“

2015: Eröffnung des neuen Tageszentrums in Abossey Okai

2017: Fokus auf Reintegration von Kindern

2019: Gründung Stiftung Chance for Children