Stiftung

Die Stiftung Chance for Children wurde im Februar 2019 als strategisches Führungsorgan für Chance for Children in Ghana gegründet. Sie ist als gemeinnützige Stiftung nach schweizerischem Stiftungsrecht verankert und für Strategie, Steuerung und Kontrolle verantwortlich.

 

Der Stiftungsrat besteht derzeit aus sieben Personen, die ihre Aufgaben ehrenamtlich wahrnehmen:

 

  Daniela Rudisuli Sodjah   Markus Bernet   Iris Henseler  
 

Daniela Rüdisüli Sodjah, Präsidentin des Stiftungsrates

 

Markus Bernet
(lic. oec. HSG)

 

Iris Henseler Stierlin
(Fachfrau für Organisationsentwicklung)

 

 

Martin Jud   Rolf Leuzinger   Markus Krattiger   Martin Arzethauser

Martin Jud
(Evang. ref. Pfarrer)

 

Rolf Leuzinger
(Sekundarlehrer)

 

Markus Krattiger
(Bauingenieur)

 

Martin Arzethauser
(PhD, Rechtsanwalt)