Kurzportrait

 

Strassenkindern eine Chance geben

Ziel von Chance for Children ist es, Strassenkinder und ihre Familien in Ghana zu stärken, um ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Durch unser ganzheitliches Programm wollen wir die unterschiedlichen Entwicklungsstadien und Bedürfnisse eines Kindes abdecken.

 

Chance for Children besteht aus drei Einheiten mit verschiedenen Funktionen, die alle unserem Ziel dienen. Es sind dies die NGO Chance for Children (Ghana), die Stiftung Chance for Children und der Verein Chance for Children (beide mit Sitz in der Schweiz).

 

Chance for Children wurde 1999 gegründet und ist eine nach ghanaischem Recht zugelassene Nichtregierungsorganisation (NGO). Sie wird von Daniela Rüdisüli Sodjah, Amon Kotey und Daniel Awuley Nartey geleitet, die für das lokale Management, die Umsetzung der Strategie und die Berichterstattung an den Stiftungsrat von Chance for Children verantwortlich sind.

 

Ein Team von mehr als 60 fast ausschliesslich einheimischen Mitarbeitenden setzt unsere verschiedenen Programme zusammen mit Praktikant*innen und Freiwilligen um, die uns jedes Jahr bei der Umsetzung unserer Vision mithelfen. Alle Angestellten sind in ihren jeweiligen Bereichen fachlich qualifiziert. Chance for Children legt grossen Wert auf faire Arbeitsbedingungen und angemessene Sozialleistungen.

 

Bisher haben wir mehr als 60 Kindern geholfen, eine Schul- und/oder Berufsausbildung erfolgreich abzuschliessen. Diese Jungen und Mädchen leben nun selbständig oder sind ohne weitere finanzielle Unterstützung in ihre Familien zurückgekehrt.

 

Näheres über unsere Organisationsstruktur finden Sie hier.