News

EIN BESONDERER BESUCH

Wir haben uns am 7 Juli 2021 geehrt gefühlt die Schweizer Bundesrätin Simonetta Sommaruga in unserem Tageszentrum, welches sich im Old Fadama District im Gebiet der Elektroschrotthalde befindet, begrüssen zu dürfen. Seit über 20 Jahren führt CFC dort das Tageszentrum für Strassenkinder. Bis zu 45 Kinder erhalten täglich eine warme Mahlzeit, medizinische Betreuung und können an Unterrichtsstunden teilnehmen. Gegenwärtig wird mit dem zuständigen Ministerium ein Berufsbildungs- und Trainingsprogramm entwickelt, welches sich an der dualen Berufsbildung der Schweiz orientiert.

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.

Simonetta-Somaruga-01

MORGENGAST BEI SRF 1

Daniela Rüdisüli Sodjah ist Morgengast bei SRF 1 und berichtet in einem Live Interview von den Strassenkindern in Ghana.

newsImage

SCHWEIZER FERNSEHEN

Am Montag, 5ten und Dienstag, 6ten Juli wird das Schweizer Fernsehen im “10 vor 10” News Magazin einen zweiteiligen Beitrag über Chance for Children zeigen. Im ersten Teil berichtet Stephan Rathgeb von der Problematik der Strassenkinder und im zweiten Teil über unseren Lösungsansatz. Ihr könnt die Sendungen auch live anschauen.

Schau hier.

Schweizer Fernsehen

Juni 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer TVET Agency gut gestarted sind. Wir begleiten derzeit 9 junge Erwachsene aus den Bereichen Baugwerbe, Gastronomie, Körperpflege und Mode. Bis Mitte 2022 sollen es 20 sein. Am 7. Mai 21 haben wir erfolgreich mit unserer Eröffnung gestartet und vom 31.Mai bis zum 4. Juni hat die erste Ausbildungswoche mit Lehrlingen stattgefunden! Details finden Sie hier.

3_Apprentices

November 2020

Am 2. Januar 2020 eröffneten wir zwei neue Zweigstellen in Kumasi und Tamale, Hunderte von Kilometern von Accra entfernt. Wir freuen uns, dass wir durch diese zusätzlichen Standorte bis Ende 2020 100 Strassenkinder in ihre Familie reintegrieren und begleiten, mehr als 40 pädagogische Workshops abhalten und über 23’000 Mahlzeiten an Strassenkinder verteilen können.

Juli 2020

Grossartiger Start in Kumasi und Tamale! Unseren Teams ist es innerhalb der letzten 6 Monate gelungen, Strassenkinder und ihre Familien auch in Kumasi und Tamale zu stärken!

Wir freuen uns sehr, dass es uns dank der ausgezeichneten Arbeit unserer Teams in Kumasi und Tamale gelungen ist, 30 Kinder aus verschiedenen Orten wieder mit ihren Familien zusammenzuführen, weitere 48 Kinder in ihren Familien zu begleiten, viele Strassenkinder zu stärken, Hunderte von Mahlzeiten zu verteilen und verschiedene Workshops in Kumasi und Tamale anzubieten. Ebenfalls konnten wir zwei Dörfer in der Nähe von Tamale sowie zwei Gemeinden in Kumasi stärken und erste Beziehungen zu verschiedenen Interessengruppen aufbauen.

news-zoom_confi

Mai 2020

Viele Einwohner von Cheshe und Banvim, zwei Gemeinden in der Nähe von Tamale im Norden Ghanas, nahmen an einem von unserem Team in Tamale organisierten Hygieneworkshop teil. Wir spendeten Eimer zum Händewaschen, Seife, Gesichtsmasken und Handdesinfektionsmittel. Wir hoffen, dass alle das Gelernte anwenden und gesund bleiben!

Hygiene Workshop May 2020