Jugendarbeit

Der Weg zur Unabhängigkeit

Mit der Unterstützung von Chance for Children können die Jugendlichen aus unseren Heimen, die ihre obligatorische Schulbildung abgeschlossen haben, eine Weiterbildung oder Berufsausbildung (Lehre) absolvieren. Sie ziehen in Wohngemeinschaften oder Studentenwohnheime um und erhalten Nachbetreuung durch unsere Sozialarbeitenden, die sie auf den letzten Schritten in die Selbständigkeit begleiten. Ziel ist, dass sie nach Abschluss ihrer Ausbildung oder Weiterbildung selbständig leben können.

Unsere Erfolge 2020 in Zahlen*

  • 10 Jugendliche lebten in einer gemeinsamen Wohnung

  • 7 junge Erwachsene durchliefen eine Lehre

  • 2 junge Erwachsene schlossen eine Mittelschule ab

  • 1 Jugendliche arbeitet und bereitet sich auf ein weiterführendes Studium vor

Die Arbeit von CFC wurde durch die Massnahmen, die die Ghanaische Regierung in Bezug auf die Eindämmung von COVID-19 eingeleitet hat, beeinflusst. Unsere Strassenarbeitenden mussten ihre Aktivitäten einstellen und das Tageszentrum war zwischen März und September 2020 geschlossen.

CFC reagierte sofort, um der neuen Situation und den Restriktionen gerecht zu werden und den Kindern den nötigen Schutz zu bieten.

Die Ergebnisse des Jahres 2020 spiegeln diese Einschränkungen und Anpassungen unserer Aktivitäten wider.